Seiten

Dienstag, 31. Dezember 2013

Gute Vorsätze für das neue Jahr...

Hallo Ihr Lieben,

wie jedes Jahr mache ich mir gegen Jahresende Gedanken über das alte Jahr.
Wie z.B:
  1. Was war gut in diesem Jahr, was nicht so gut?
  2. Was habe ich vernachlässigt?
  3. Was wünsche ich mir für das Neue Jahr und was kann ich davon umsetzten?
  4. Was ist mir wichtig in diesem kommenden Jahr?
  5. Woran muß ich arbeiten?
  6. Bin ich auch dankbar für das was ich habe, oder beklage ich mich?
  7. Wie ist meine innere Einstellung?
Also ich bin nicht der Typ der jetzt am Silvesterabend sagt ab 1 Januar nehme ich ab. Ich denke eher darüber nach wie kann ich meine Ernährungsweise verbessern, was wäre sinnvoll zu ändern.

Oder ich überlege, ich habe dieses Jahr z.B. einiges genäht, aber wenn ich ehrlich bin nicht für mich nur für andere, was ich ja auch gerne tue, aber für das nächste Jahr nehme ich mir vor auch was für mich zu nähen.

Dinge zu ändern die mir dieses Jahr nicht gefallen haben, ich finde das Jahresende ist ein guter Anlass über Veränderungen nachzudenken und zu gucken wo man irgendwie hängengeblieben ist.

Auch über sich selbst nachzudenken, was kann ich tun damit es mir und auch anderen gut geht. Was kann ich für meine Gesundheit tun?

Ja und wichtig finde ich auch Dankbar zu sein.....

Ja Ihr Lieben, ich werde eine Liste machen als kleine Gedankenstütze was ich mir für dieses Jahr wünsche, was ich gerne umsetzten möchte, was ich gerne für mich erreichen möchte.

Wie jedes Jahr werde ich an Silvester meine alte Liste zu Hand nehmen und schauen was ich mir letztes Jahr gewünscht habe und diese auswerten.

Ich glaube einiges habe ich erreicht, einiges nicht und da heißt es sich zu fragen warum nicht......

Vielleicht ist es ja auch was für euch, einfach mal zu schauen was würde mein nächstes Jahr bereichern, für was bin ich dankbar, an was möchte ich arbeiten.

Ich möchte mir regelmäßig schöne Dinge einplanen die mir den Alltag versüßen, sei es ein kleiner Wellnestag zu Hause mit Badewanne, Maske, Creme und Co, oder ein Nähnachmittag mal nur für mich.....

Ja und entrümpeln steht wieder auf dem Programm, wie jedes Jahr.... und vor allem möchte ich mein Kellerchaos endlich fertig bekommen, woran ich ja schon ewig arbeite. Stück für Stück.

 Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen Guten Rutsch ins Jahr 2014 
Alles Liebe
Christa
 

1 Kommentar:

  1. Liebe Christa,
    Ich finde es sehr gut zurückzublicken und dann in die Zukunft zu schauen, um in der Gegenwart sinnvoll und glücklich leben zu können!
    Ich werde heute mit unseren guten Freunden zusammen sein und mit ihnen zusammen
    Teelichter anzünden, für alle Menschen die uns wichtig sind, auch für mich selber!!!
    Ganz herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlassen würdet. Ich freue mich riesig ihn zu lesen!
Eure Christa