Seiten

Samstag, 31. Dezember 2011

Guten Rutsch ins Jahr 2012

Hallo Ihr Lieben,
schon wieder ist ein Jahr vorbei. Für mich ist es immer Zeit über das vergangene Jahr nachzudenken, zu schauen was ich erreicht habe und was ich noch erreichen möchte.
Jedes Jahr mache ich mir eine Liste was ich mir für dieses Jahr vornehme und schaue am Silvestertag nach was ich davon geschafft habe. Mehr als 90% davon habe ich geschafft.

Für das nächste Jahr nehme ich mir die verschiedensten Dinge vor:
  • einen Nähplatz im Wohnzimmer einrichten
  • vorhandenes Material zu verarbeiten und nicht immer wieder neues zu kaufen
  • meinen ersten Quilt nähen 
  • Aus alten Dingen neue zaubern
  • Dinge recyclen
  • meine 101 Liste weiter abarbeiten
  • Punkte für die neue 101-Liste sammeln
  • regelmäßiger und öfter Bloggen
Natürlich nehme ich mir auch persönliche Dinge vor, die ich erreichen möchte. Ich möchte dieses Jahr sparsamer Leben, nicht so viel konsumieren.
Ich plane auch schon meinen Frühjahrsputz kombiniert mit Aufräumtagen. Putzen und aufräumen passt doch wunderbar zusammen. So Ihr Lieben, mit diesen Gedanken möchte ich mich für dieses Jahr von Euch verabschieden.
Liebe Leserinnen und Leser, 
Liebe Freunde,
ich wünsche Euch einen Guten Rutsch ins Jahr 2012 und beleibt gesund.
Ich wünsche mir für Euch dass das nächste Jahr ein ganz tolles Jahr für Euch wird.
Ich möchte mich ganz Herzlich bei Euch bedanken, für Eure lieben Kommentare, Eure Besuche auf meinem Blog, einfach das ihr da seit freut mich sehr. Es ist schön zu wissen das da jemand ist der auch gerne mal schauen mag was man so gewerkelt hat. Danke auch an meine lieben Freunde, ich hab Euch lieb. Schön das es Euch gibt.
Alles Liebe, bis nächstes Jahr
Christa

Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    Dir und Deinen Lieben ein frohes neues Jahr!
    Ich musste gerade schmunzeln, als ich Deinen Beitrag gelesen hab, denn so was Ähnliches hab ich gestern auch gemacht :o) Ich hab mir zwei Listen erstellt, eine fürs Patchworken, eine für den Haushalt, diese möchte ich nun Punkt für Punkt "abarbeiten". Bin mal gespannt ob ich das schaffe, oder ob die Liste "zufällig verloren geht"

    herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlassen würdet. Ich freue mich riesig ihn zu lesen!
Eure Christa