Seiten

Dienstag, 8. März 2011

Abnehmzeit :-) Tomaten - Gemüsesuppe

Hallo Ihr Lieben,
es ist März, der Frühling steht vor der Tür, und ein paar unnötige Pfunde müssen purzeln:-)
Wollt Ihr auch ein bisschen was abnehmen? Diese leckere Suppe hat bei Weight Watchers
0 Punkte, also kann soviel gegessen werden wie man möchte. Super geeignet zum gesunden abnehmen.
Probiert es doch mal aus:

Gemüsesuppe zum satt Essen



 Hier kommt das Rezept:

Zutaten:  1 Blumenkohl, 2-3 Möhren, Instant Gemüsebrühe, 1 gr. Zwiebel, 1 Bund Petersilie oder Basilikum, Chilipulver oder 1-2 Flaschen kalorienarme Chilisoße. Wenn Chilisoße aus der Flasche verwendet wird erhöht sich natürlich die Pointszahl der Suppe. 1-2 Pakete passierte Tomaten, etwas Tomatenmark. Pfeffer, Salz und Chili nach Belieben.

Zubereitung: Blumenkohl putzen, waschen, in kleine Rösschen teilen, Möhren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Instantbrühe nach Packungsangaben anrühren ( ca 500ml ). Zwiebeln, Blumenkohl und Möhren in einer Pfanne ohne Fett anbraten, mit der Brühe ablöschen und köcheln lassen. Inzwischen kann man die Petersilie schonmal fein hacken. Nun kommen je nach Geschmack 1-2 Pakete passierte Tomaten dazu (ich habe zwei Päckchen verwendet), 
zum andicken kann man auch noch Tomatenmark nehmen muß man aber nicht (Habe es diesmal nicht benötigt).Nun kann man 1-2 Flaschen Chilisoße hinzugeben (nach Geschmack - ich nehme immer zwei Flaschen), oder die Suppe mit Chilipulver aufpeppen, wer Chili garnicht mag kann es auch komplett weglassen und die Suppe mit Brühe, Pfeffer, Salz und Kräutern (Petersilie oder Basilikum) abschmecken. Die Kräuter bitte erst zum Schluß in die Suppe geben damit sie nicht verkochen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachkochen:-)
Und sicher habt Ihr am nächsten Tag etwas weniger auf der Waage.
Liebe Grüße
Christa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlassen würdet. Ich freue mich riesig ihn zu lesen!
Eure Christa