Seiten

Montag, 13. Dezember 2010

Punkt 52 - Plätzchen für Weihnachten backen:-)

Die Tage habe ich es endlich auch mal geschafft ein paar leckere Plätzchen zu backen.
Schaut mal, sehen die nicht lecker aus?



Hier das Rezept für die Ausstecherle:

Zutaten:

250g Mehl, 100g Zucker, 1 Prise Salz, 200g Butter oder Magarine, 1 Eigelb
Zutaten zum verzieren: Vollmilchschokolade (Kuchenglasur), weiße Schokoladenraspeln, Zartbitter Schokoraspeln, Krokant und Zuckerstreusel.

Zubereitung:
  1. Mehl, Zucker, Salz, Eigelb und die weiche Butter zu einem festen Teig verkneten
  2. Den Teig in Folie verpackt ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen
  3. Portionsweise ca 2mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.
  4. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 150 Grad ca. 10 bis 15 Minuten backen
  5. Die Plätzchen gut auskühlen lassen und anschließend nach Lust und Laune verzieren.
Verziert habe ich die Plätzchen mit Vollmilchschokolade und diese dann bestreut mit:
  • Weißen Schokoraspeln
  • Zartbitter Schokoraspeln
  • Krokant
  • Bunten Zuckerstreuseln
Viel Spaß beim nachbacken!
Liebe Grüße
Christa

    1 Kommentar:

    1. ohja, die sehen verdammt lecker aus, da würde man am Liebsten gleich welche aus der Box mopsen :D

      LG
      Michaela

      AntwortenLöschen

    Hallo Ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlassen würdet. Ich freue mich riesig ihn zu lesen!
    Eure Christa